• Schwerpunkt
    Kinder
    Die hörmedizinische Versorgung von Kindern steht im Fokus des Engagements der Hear the World Foundation und konzentriert sich vor allem auf Länder mit niedrigem Einkommen. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Programme für Eltern & Familien
    Durch die Unterstützung von Eltern-Selbsthilfegruppen leistet die Hear the World Foundation einen wichtigen Beitrag, damit betroffene Eltern konkrete Hilfe und Beistand erhalten. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Prävention von Hörverlust
    Die Hear the World Foundation fördert die weltweite Aufklärung zu den Themen Hören und Hörverlust und trägt so zur Prävention und zu einem besseren Umgang mit Hörverlust bei. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Ausbildung von Audiologen
    Fachwissen und eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Audiologie sind in vielen Ländern kaum oder gar nicht zugänglich. Die Hear the World Foundation unterstützt daher Projekte, bei denen Fachleute vor Ort aus- und weitergebildet werden. » Erfahren Sie mehr

Unsere

Highlights 2013/14

Erste Audiologische Klink für Malawi

In mehrjähriger Zusammenarbeit mit der Organisation EARS Inc. und dem African Bible College (ABC) Malawi hat die Hear the World Foundation den Aufbau der ABC Hearing Clinic mit Schulungszentrum in Lilongwe/Malawi unterstützt.


Batterien für jedes gespendete Hörgerät

Dank der Partnerschaft mit VARTA Microbattery kann die Hear the World Foundation für jedes gespendete Hörgerät unentgeltlich Hörgerätebatterien zur Verfügung stellen.

Gemeinsames Engagement für besseres Hören

100 Sonova Mitarbeiter engagieren sich vergangenes Jahr bei Freiwilligeneinsätzen oder durch Fundraisingprojekte.




Nachwuchsförderung in Audiologie

Bereits zum fünften Mal hat die Hear the World Foundaiton zu Ehren der 2008 verstorbenen Dr. Judith Gravel zusammen mit dem Institut für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde der Universität von North Carolina, USA, den Judith Gravel Award verliehen.

Eine Hymne für gutes Hören

Die Hear the World Foundation hat ihren eigenen Song. Dieser ist auf iTunes erhältlich – der Erlös kommt der Stiftung zugute. Komponiert wurde der Song von Sonova Mitarbeiter Martin Kirchberger, produziert vom Schweizer Starproduzenten und Hear the World Botschafter Roman Camenzind.





Unser

Engagement

Special Olympics

286Hörgeräte wurden 2013/14
an Special Olympics
Athleten gespendet

Partner
Special Olympics
Ort, Zeitraum
weltweit, seit 2011

Unsere Unterstützung

Fachlich: Aus- und Weiterbildung von ProjektpartnernTechnologisch: Bereitstellung von Hörgeräten, FM-Systemen, Cochlea-ImplantatenFinanziell: Unterstützung durch finanzielle Mittel

Mehr als 4,2 Millionen Athleten nahmen bisher an 70‘000 Wettkämpfen der Special Olympics teil. Neben den sportlichen Veranstaltungen sind die Special Olympics das weltweit grösste Gesundheitsprogramm für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Als offizieller Partner des Special Olympics Healthy Hearing Programms verhalf die Hear the World Foundation bereits hunderten Athleten zu besserem Hören.» Erfahren Sie mehr

52 Children

2.000Kinder kommen weltweit
jeden Tag mit Hörverlust
zur Welt

Partner
Hear the World Projekt
Ort, Zeitraum
weltweit, seit 2010

Unsere Unterstützung

Fachlich: Aus- und Weiterbildung von ProjektpartnernTechnologisch: Bereitstellung von Hörgeräten, FM-Systemen, Cochlea-Implantaten

Neben Projekten mit Partnern in vielen Teilen der Welt hat Hear the World mit «52 Children» ein eigenes Programm lanciert, um benachteiligten Kindern besseres Hören zu ermöglichen. Ziel ist es, jede Woche einem Kind ein passendes Hörgerät und eine nachhaltige und professionelle Betreuung vor Ort durch lokale Partner zu ermöglichen. » Erfahren Sie mehr

  • Schwerpunkt
    Kinder
    Die hörmedizinische Versorgung von Kindern steht im Fokus des Engagements der Hear the World Foundation und konzentriert sich vor allem auf Länder mit niedrigem Einkommen. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Programme für Eltern & Familien
    Durch die Unterstützung von Eltern-Selbsthilfegruppen leistet die Hear the World Foundation einen wichtigen Beitrag, damit betroffene Eltern konkrete Hilfe und Beistand erhalten. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Prävention von Hörverlust
    Die Hear the World Foundation fördert die weltweite Aufklärung zu den Themen Hören und Hörverlust und trägt so zur Prävention und zu einem besseren Umgang mit Hörverlust bei. » Erfahren Sie mehr
  • Schwerpunkt Ausbildung von Audiologen
    Fachwissen und eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Audiologie sind in vielen Ländern kaum oder gar nicht zugänglich. Die Hear the World Foundation unterstützt daher Projekte, bei denen Fachleute vor Ort aus- und weitergebildet werden. » Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte
Jahresbericht 2013/14
Jahresbericht 2012/13
Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2010
Jahresbericht 2009