#52children

52 Kindern besseres HÖREN schenken

Mit dem Projekt "52Children" schenkt die Hear the World Foundation jährlich 52 bedürftigen Kindern aus aller Welt besseres Hören. Diese Kinder erhalten kostenlose Hörgeräte und werden durch lokale Partner professionell hörmedizinisch versorgt.

Ort & Jahr

Weltweit seit 2010

Projekt Partner

Eigenes Projekt, Verschiedene Partner

Support

Technologie Wissen

Hauptfokus

Kinder Die hörmedizinische Versorgung von Kindern steht im Fokus des Engagements der Hear the World Foundation und konzentriert sich vor allem auf Länder mit niedrigem Einkommen.
Professional training The Hear the World Foundation supports projects that enable continuous audiological training for professionals on site.
Prevention of hearing loss The Hear the World Foundation globally promotes awareness for the topics of hearing and hearing loss and thus actively contributes toward the prevention of hearing loss.
Programs for parents & families By supporting self-help groups for parents, the Hear the World Foundation makes an important contribution, thus ensuring that affected parents receive specific help and assistance.

32 Millionen Kinder weltweit sind von einem mittleren bis starken Hörverlust betroffen und die meisten von ihnen haben keinen Zugang zu einer audiologischen Versorgung. Insbesondere in Ländern mit mittlerem und niedrigem Einkommen verfügen Eltern von betroffenen Kindern oft nicht über die finanziellen Mittel, um den Kindern zu helfen. Die Folgen sind gravierend. Denn ohne gutes Hören haben diese Kinder Schwierigkeiten Sprechen zu lernen und können sich nicht altersgerecht entwickeln. Hörgeräte ermöglichen den Kindern Sprechen zu lernen, eine Schule zu besuchen und eröffnen ihnen Chancen auf ein eigenständiges Leben. Die Kinder erhalten nicht nur Hörgeräte sondern werden durch eine lokale Vertretung oder einen Partner nachhaltig professionell versorgt.

Kennen Sie ein bedürftiges Kind?

Jetzt bewerben

Im Rahmen des Projekts “52 Children” versorgt die Hear the World Foundation bedürftige Kinder mit Hörverlust mit Hörgeräten und einer Nachversorgung. Cochlea Implantate sind derzeit ausgeschlossen. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden. Voraussetzung sind die folgenden Kriterien:

  • Das Kind stammt aus einer bedürftigen Familie. Ohne die Unterstützung von Hear the World könnte das Kind in seiner Heimat keine Hörgeräte bekommen. Die finanzielle Situation und Bedürftigkeit muss bei der Bewerbung entsprechend dokumentiert werden. (Zum Beispiel: Empfehlung einer Hilfsorganisation oder Schule)
  • Das Kind ist jünger als 16 Jahre. 
  • In der Heimat des Kindes gibt es eine Phonak-Vertretung oder einen Phonak-Partner. Nur so kann die Hear the World eine Betreuung und Nachversorgung durch Fachpersonal sicherstellen. 
  • Die Eltern (inkl. das Kind) sind damit einverstanden, dass ihr Name und ihr Bild von der Hear the World Foundation für die Kommunikation verwendet werden darf.
  • Es werden nur Online-Bewerbungen auf Englisch akzeptiert.
Zum Bewerbungsformular (Englisch)