Der Stiftungsrat der Hear the World Foundation besteht aus Persönlichkeiten der Sonova Gruppe, die durch ihr bisheriges Engagement dem Stiftungszweck verbunden sind. Die Unabhängigkeit der Stiftung wird durch den Beirat gewährleistet: Dieser besteht aus Experten aus der Audiologie und ist zuständig für die Evaluation geeigneter Projekte, die dem Stiftungsrat für die Ausrichtung von Stiftungsgeldern vorgeschlagen werden. Die Mitglieder des Beirats sind ehrenamtlich tätig. Spesen werden nach Aufwand entschädigt.

Zudem haben in einem Turnus von zwei Jahren drei Mitarbeiter der Sonova die Möglichkeit, sich als Mitarbeitervertreter im Beirat zu engagieren.

Die Geschäftsstelle ist verantwortlich für die Kommunikation der Stiftung und unterstützt den Stiftungsrat und den Beirat in der administrativen und organisatorischen Leitung der Stiftung. Daneben pflegt die Geschäftsstelle den Kontakt zu interessierten Kreisen und Partnern.