Am Mittwoch, 19. September 2018, haben 13 Läuferinnen und Läufer von Sonova Deutschland erfolgreich am AOK-Firmenlauf Waiblingen in der idyllischen Waiblinger Talaue teilgenommen. Nach einem anstrengenden Tag im Büro starteten sie um 18:00 Uhr motiviert auf die 5,4 km lange Strecke – gemeinsam mit 2200 weiteren Teilnehmern.

Nach anfänglichen Platzproblemen aufgrund der hohen Teilnehmerzahl konnten sich dennoch alle Sonova-Läufer behaupten. Die Mannschaft überzeugte nicht nur mit den blauen Sonova-T-Shirts und dem „We Run For Hear The World“-Motto, sondern auch mit einer super Teambestleistung von 26 Minuten und 27 Sekunden. In der Mixed-4er-Teamwertung erreichte diese Mannschaft einen hervorragenden 60. Platz von immerhin 259 Teams in dieser Klasse. Als Belohnung erhielt jeder erfolgreiche Zieleinläufer eine Teilnehmermedaille, sowie vitaminhaltige Snacks und isotonische Sportgetränke für die schnelle Regeneration.

Die „After-Run-Party“ war ein voller Erfolg und zeigte noch einmal die Ausdauer der Sonova-Läuferinnen und -Läufer. Das Team war begeistert von der Veranstaltung, was neben dem super Teamspirit auch dem bomben Wetter und der tollen Organisation zu verdanken war. Natürlich sind im kommenden Jahr wieder alle am Start und wollen ihre Leistung toppen. Dabei hofft die Mannschaft auf zahlreiche weitere Unterstützung ihrer Kolleginnen und Kollegen, die nun ausreichend Zeit für eine ausdauernde Vorbereitung haben.

Ausreden zählen nicht!