Volunteering Moldova

Mitte Oktober 2017 haben zwei Sonova-Mitarbeitende ein Hear the World-Projekt in Chisinau, Moldawien als Volunteers unterstützt. Das Ziel ihres Einsatzes war es, die Roger Systeme die Hear the World gespendet hat, zu installieren, neue Hörgeräte anzupassen und die Nachversorgungen zu gewährleisten.

Insgesamt 93 Kinder mit Hörverlust besuchen die Special School No. 12 in Chisinau, eine von insgesamt drei Schule für Kinder mit Hörverlust in Moldawien. Im März 2017 sind die ersten zwei Sonova-Volunteers nach Moldawien gereist und haben Hörgeräte angepasst sowie erste Schulzimmer mit Roger Systemen ausgestattet, die Hear the World gespendet hat. Rund ein halbes Jahr später sind erneut zwei Sonova Volunteers nach Moldawien gereist: Evert von Phonak Schweiz und Suhail von Sonova Israel.

30 neue Hörgeräte

Während seines Einsatzes in Moldawien hat Suhail 30 Kindern neue Hörgeräte angepasst. Während den Anpassungen und der Nachuntersuchung schaute ihm Luyba über die Schultern, eine Angestellte der Schule in Chisinau. Sie folgte stets sehr interessiert den Ausführungen und Prozessen von Suhail, da sie sich nach der Abreise der Volunteers darum kümmern sollte. Zudem hat Suhail am Freitag eine Informationsveranstaltung für die Eltern organisiert, in welcher er diese über den Umgang und die Reinigung von Hörgeräten informiert hat.

Roger Systeme für besseres Hören in den Klassenzimmern

Die Kinder an der Schule in Chisinau haben oft hochgradige Hörverluste. Um besseres Hören zu ermöglichen, hat Hear the World neben den Hörgeräten auch drahtlose Mikrofon-Systeme gespendet, mithilfe derer die Kinder mit Hörgeräten ihre Lehrer besser verstehen können. Sonova-Volunteer Evert war für die Installation dieser Geräte zuständig. Geduldig hat er jeweils den Lehrern erklärt wie die Geräte funktionieren und worauf sie achten müssen.

Grosse Dankbarkeit

Die Kinder waren den Sonova-Volunteers Evert und Suhail sehr dankbar für all die Arbeit, die sie vor Ort geleistet haben. Als ein Zeichen der Dankbarkeit haben die Kinder eine Aufführung für die Volunteers vorbereitet, bei welcher sie getanzt und gesungen haben. Tanzen und singen hat einen hohen Stellenwert an dieser Schule. Die Kinder haben auch bereits viele Preise für Ihre Auftritte gewonnen.