Stäfa, 14. September 2016

Die Hear the World Foundation freut sich über die Unterstützung von zwei legendären Supermodels: Cindy Crawford und Linda Evangelista engagieren sich ab sofort für die gemeinnützige Stiftung, deren Vision eine Welt ist, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. Hierfür wurden sie von Fotograf und Musiker Bryan Adams in der Hear the World Pose für bewusstes Hören, mit der Hand hinter dem Ohr, abgelichtet. 

Cindy Crawford, die Frau mit dem berühmtesten Leberfleck der Welt, zählt zu den legendären Supermodels der 90er Jahre. Heute gilt die erfolgreiche Geschäftsfrau und Mutter einer Tochter und eines Sohnes als amerikanische Ikone.
Als Botschafterin für die Hear the World Foundation liegen ihr besonders Kinder mit Hörverlust am Herzen: „Kindern mit Hörverlust zu besserem Hören zu verhelfen bedeutet, eine Verbindung zur Welt, die sie umgibt, zu schaffen. Deshalb unterstütze ich die Hear the World Foundation.“

Die Kanadierin Linda Evangelista gehört ebenfalls zur Riege der Supermodels der 90er. Mit ihrem aussergewöhnlichen Look und ihrer Wandelbarkeit eroberte sie die Laufstege und Zeitschriften-Cover der Modewelt.

Gemeinsam für besseres Hören

Mit ihrem Engagement sind Cindy Crawford und Linda Evangelista in bester Gesellschaft: Über 90 prominente Botschafter wie Sting, Kate Moss, Jean-Paul Gaultier und Annie Lennox engagieren sich für Hear the World und wurden von Bryan Adams in der Pose für bewusstes Hören abgelichtet. Sie alle tragen dazu bei, die Öffentlichkeit auf die Bedeutung guten Hörens aufmerksam zu machen.

Download druckfähiges Bild von Cindy Crawford (Copyright by Bryan Adams)
Download druckfähiges Bild von Linda Evangelista (Copyright by Bryan Adams)