Über die Hear the World Foundation

Im Jahr 2006 von Sonova, dem führenden Anbieter von Hörlösungen gegründet, engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention von Hörverlust tätig. Sie fördert insbesondere Projekte zugunsten von Kindern, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Seit ihrer Gründung unterstützte die gemeinnützige Schweizer Stiftung über 80 Hilfsprojekte in 39 Ländern mit finanziellen Mitteln, Hörtechnologie und Expertise. Über 100 prominente Persönlichkeiten wie Bryan Adams, Cindy Crawford, Eros Ramazzotti, Plácido Domingo und Sting engagieren sich für Hear the World als Botschafter für bewusstes Hören.

Oktober
2017

Hear the World Kalender 2018: Stars für den guten Zweck

Bedürftigen Kindern Hören ermöglichen: Das kann man ab sofort mit dem Kauf des limitierten Hear the World Kalenders 2018 zum Preis von CHF 40. Der Kalender zeigt 12 exklusive Starporträt aufgenommen von Bryan Adams. 100 Prozent des Verkaufserlös kommen bedürftigen Kindern mit Hörverlust zugute.

Gewinner des Richard Seewald Awards 2017/18

Der Richard Seewald Award 2017/18 geht an die Global Foundation For Children With Hearing Loss. Der Award von Sonovas Hear the World Foundation zeichnet jedes Jahr ein Projekt aus, das bedürftigen Menschen mit Hörverlust aus aller Welt zugutekommt.

Juni
2017

Charity Gala: CHF 375'000 für Kinder mit Hörverlust

Die Hear the World Charity Gala vom 24. Juni 2017 im Dolder Grand in Zürich war ein voller Erfolg. Mit dem Erlös von CHF 375'000 kann Sonovas Stiftung 1'900 Kindern Hören ermöglichen.

Marc Sway im Einsatz für Kinder mit Hörverlust

Der Schweizer Musiker Marc Sway unterstützt die Hear the World Foundation neu tatkräftig als Botschafter. Er engagiert sich erstmals für Kinder mit Hörverlust, indem er mit ihnen musiziert und so ihre Sprachentwicklung fördert.

Mai
2017

CHF 2,58 Mio zugunsten von bedürftigen Menschen mit Hörverlust

Im Finanzjahr 2016/17 spendete Sonovas gemeinnützige Stiftung 40 Prozent mehr Mittel als im Vorjahr und zum ersten Mal auch Cochlea-Implantate.

April
2017

Gewinnerin des 8. Gravel Fellowship in Pädaudiologie

Medienmitteilung nur in Englisch vorhanden.

März
2017

Mit Cochlea-Implantat-Spende in eine neue Zukunft

Erfolgreiche Aktivierung der ersten Hörimplantate, welche die Hear the World Foundation benachteiligten Kindern in Panama gespendet hat.

Februar
2017

Studie zeigt: Viele Schweizer scheuen eine Lösung für ihren Hörverlust

Rund die Hälfte der befragten Schweizer haben das Gefühl schlecht zu hören. Nur 9 Prozent davon tragen Hörgeräte. Diese und weitere Fakten liefert die internationale Studie „So hört die Welt“ der Hear the World Foundation.

Kontakt

Für weitere Informationen sowie Bildmaterial kontaktieren Sie:

Hear the World Foundation
Media Relations
Louise Kaben
Tel.: +41 58 928 01 01
E-Mail: louise.kaben(at)hear-the-world.com